Architektur zum Eintauchen

Messestand an Gewa-Innerschwyz

Idee:

«Unsere Projekte müssen Spass machen», so der Architekt Ivan Marty. Dieser Spass, die Begeisterung für innovative Architektur und die Motivation für nachhaltige Bauvorhaben transportierte der neu konzipierte Messestand an der Gewa-Innerschwyz. Mehrere tausend Besucherinnen und Besucher tauchten ein in die Wohnwelten der Marty Architektur AG. Sechs zylinderförmige Licht- und Soundinseln wurden mit Text und ästhetischen Architekturbilder angereichert. Projekte wie die Wohnlandschaft Bächlipark in Wollerau, das Neubauquartier Mühlebachhof in Altendorf oder das herausragende Berghotel Stoos Hüttä zeugen von Know-how, Kreativität und unermüdlicher Schaffenskraft. Das bestehende Corporate Design wurde von Blatthirsch adaptiert. Der reduzierte Einsatz von Schrift sorgte für klare Orientierung und die schlichten, dunklen Wände für optische Tiefe.

Weiterführende Links:

Fotografie Messestand:
www.blatthirsch.ch

Fotografie Architektur:
www.zuerrer.com

Auftraggeber:
www.marty-architektur.ch

Architektur zum Eintauchen

Architektur zum Eintauchen
Architektur zum Eintauchen
Architektur zum Eintauchen
Architektur zum Eintauchen