Walter Sigi Arnold und Peter Zimmermann

Markieren mit Parkieren

Idee:

Sie können ihr blaues Wunder erleben, wenn Sie das Theaterstück „Zum Parkplatz“ besuchen. Das Stück provoziert und unterhält gleichzeitig. Zum Besuch anhalten soll der Flyer, der mit den Aufführungsinfos auf der Drehscheibe gestaltet ist wie eine Parkkarte. Das ist Funktionalität gepaart mit Originalität.

Für einmal spielt die Musik auf dem Parkplatz, orchestriert von den beiden Aufsehern Walter Sigi Arnold und Peter Zimmermann. Sie bewachen den Parkplatz der Gäste der diesjährigen Tellspiel-Jubiläumsproduktion. Sie referieren, philosophieren und streiten über Gott und die Welt. Unbestritten eine faszinierende Aufgabe, diese Theaterproduktion werbetechnisch zu begleiten. Dabei hat Blatthirsch die blaue Parkplatzscheibe zum Vorbild genommen, die jeder Autofahrer kennt. Diese zeigt mittels der Drehscheibe nicht nur die Aufführungszeiten der Theaterproduktion an, sondern auch den Ort und das Datum. Diese Werbung fällt nicht nur auf, sondern besticht auch durch die hohe Funktionalität.